"Bewegte Geschichten"   sind künstlerische Dienstleistungen  für Aufführungen, Feste, Feiern, Präsentationen oder sonstigen geselligen Zusammenkünften!

 

Die künstlerischen Dienstleistungen reichen von der Erstellung eines Tanzes, über das Kreieren eines unterhaltsamen Programmes für eine Feier, ein Fest oder einen Ausflug bis hin zum  fertigen einer  ganzen Show mit Text, Choreographien und Szenen,  bei der alle mitspielen, -tanzen und kreativ mitwirken können. 

 

Konzepte können für Kinder, Jugendliche und Erwachsene kreiert werden, sie können zur Aufführung gebracht oder einfach zum Spaß durchgeführt werden.

 

Die Theaterstücke, von Audrey Werle geschriebene Geschichten, sind eine ganz besondere Form der künstlerischen Dienstleistung.

Dabei wird über einen längeren Zeitraum mit einer Gruppe ein Stück erarbeitet, gespielt, getanzt und auf die Bühne gebracht

Die Geschichten sind mit Laien, vorwiegend Kindern, aber auch mit Erwachsenen kreiert, inszeniert und aufgeführt worden. 

Die fertigen Stücke sind leichter und schneller erlern- und durchführbar.

Und immer steht am Ende eine Darbietung, die sowohl Mitspielern, Darstellern und Zuschauern viel Spaß macht!

 


Aktuelles


"Unter Römern"  Eine bewegte Geschichte für Kinder ab 8 Jahren!

 

Diese Geschichte mit Bewegung, Theaterspiel und Tanz wird zur Zeit an zwei Schulen im offenen Ganztag erarbeitet und einstudiert.

 

Inhalt:

Bei einem Klassenausflug fängt es plötzlich an zu donnern und zu regnen. Der Blitz schlägt unmittelbar vor den Füßen der Kinder in den Boden ein. Sie fallen alle zu Boden und als sie wieder aufstehen, sind sie verwirrt und es fehlt ihnen ein Stück ihrer Erinnerung.

Wo sind sie? Was sind das für seltsame Gebäude? Und läuft da ein Mann im Nachthemd durch die Gegend?