Dass Bewegung gesund ist und das allgemeine Wohlbefinden steigert ist allgemein anerkannt.

Studien haben überdies ergeben,  dass kleinste künstlerische Tätigkeiten wie Tanzen, Musik machen und Geschichten erzählen, auf Dauer zu mehr Zufriedenheit führen können. Die Lernmotivation wird erhöht, die Lebenskultur verbessert und das soziale Miteinander wird gestärkt.

Vom Spiel wird gesagt, es enthalte das Potenzial alte Strukturen zu sprengen und zu neuen Lösungsansätzen zu führen.  

Alles zusammen führt zu mehr Lebendigkeit!

 

In diesem Sinne arbeitet Audrey Werle seit fast 25 Jahren mit Kindern und Erwachsenen.

 

Neben ihrem Unterricht an einer Grundschule und Fortbildungen für Lehrer in den künstlerischen Bereichen Tanz und Musik, bietet Audrey Werle

 

WORKSHOPS  für Kinder und Erwachsene  

 

in den Bereichen

 

"BEWEGUNG", "TANZ",  "SPIEL UND SPASS",

"EIGENE PRÄSENTATION"              an. 

 

Jeder Workshop dauert 60 Minuten.

Gerne kommt Audrey Werle zu ihnen in den Verein, den Betrieb oder ins Büro um einen Workshop nach ihren Bedürfnissen durchzuführen.  

 

Bei Bedarf organisiert Audrey Werle Ihnen auch einen Proberaum.

 

 

Kreativ tätig zu sein ist für mich persönlich Lebensinhalt, Sinngebung und Erfüllung. Ich stehe dadurch eng in Verbindung zu meinem "inneren Kind" und dies ermöglicht es mir, mein Leben und meine Umwelt mit liebenden Augen zu betrachten und mit offenem Herzen anzunehmen. Ich fühle mich lebendig." 

Audrey Werle

Laientanzpädagogin

Lehrerin für tänzerische Gymnastik und Sport mit

Lehrbefähigung für elementaren Musikunterricht